+43 (0)7675 20 444
office@systemstahl.at

Stufen

GFK-Stufen werden standardmäßig mit einer geschlossenen, besandeten und schwarz eingefärbten Antrittskante in den Breitenabmessungen 617 mm, 807 mm, 997 mm und 1226 mm geliefert. Bei den Stufentiefen von 236 mm, 274 mm und 312 mm können wir geschlossene Maschen gewährleisten. Hiervon abweichende Abmessungen können auf Anfrage ebenfalls gefertigt werden, es ist jedoch zu beachten, dass eventuell offene Ränder vorhanden sind. Weiterhin ist auf die Befestigungsmöglichkeit (Endmaschen) zu achten. Die geschlossene, besandete und schwarz eingefärbte Antrittskante markiert optisch besonders vorteilhaft deren Vorderkante. Das trägt wesentlich zur Sicherheit bei.

GFK-Stufen mit geschlossener, besandeter und schwarz eingefärbter Antrittskante, jedoch ohne Seitenplatten. Die GFK-Stufen werden standardmäßig auf bauseits vorhandene Auflager montiert und mit der Direktverschraubung BU 13840K verschraubt. Die Befestigungspunkte im Auflagewinkel entnehmen Sie bitte der Tabelle (Seite 33). Bei Stufen ab einer Breite von 807 mm muss bauseits im Antrittsbereich eine Unterstützung als Auflager vorgesehen werden.
Die GFK-Stufen bestehen aus unseren GFK-Gitterrosten an die ein geschlossener, besandeter und schwarz eingefärbter GFK-Antrittswinkel oder ein schwarz besandetes GFK-Flachmaterial, laminiert wird. In der Regel geschieht dies mit einem 38 mm hohen GFK-Gitterrost. Der Antrittswinkel dient als Verstärkung der Stufe im Antrittsbereich, das Flachmaterial lediglich als Sichtkante. Auf Anfrage werden GFK-Auflagerwinkel 75x75x8 mm für die Stufen mit seitlichen Bohrungen als Seitenplatten mitgeliefert. Diese werden mittels Direktverschraubung mit der Stufe verbunden.

Grundlage für Treppen – Auszug DIN EN ISO 14122-3

Die Stufen müssen an ihrer Antrittskante folgende Lasten aufnehmen:
– bei einer Laufbreite kleine 1200 mm – 1,50 kN Einzellast verteilt auf einer Fläche von 100×100 mm an Ihrer Antrittskante in der Mitte der Stufe.
– bei einer Laufbreite größer 1200 mm – jeweils 1,50 kN Einzellast verteilt auf einer Fläche von 100×100 mm in Abständen von 600 mm an der Antrittskante.
– die Durchbiegung zwischen Tragwerk und Stufen darf unter Last nicht mehr als 1/300 der Spannweite, max. 6,00 mm betragen.

Befestigungsmaterial Direktverschraubung B638K

Für GFK-Stufen mit Maschenteilung 38,1 x 38,1 oder 40 x 40 mm:

Bestehend aus:
– Telleroberteil XOK13840
– Schraube M8 DIN933
– Mutter M8 DIN985
– Unterlegscheibe DIN125

Schraubenlänge mindestens Rosthöhe plus 40 mm.
Dieses Befestigungsmaterial wird verwendet um die Stufen mit dem Auflager oder den optional zusätzlichen mitlieferbaren Seitenplatten aus GFK zu verbinden.
Diese Befestigung ist in verzinkt, Edelstahl V2A und V4A lieferbar.

Befestigungsmaterial GFK-Seitenplatten L75x75x8

Bestehend aus:
– GFK-Winkel L75x75x8:
mit Lichtgitter Standardbohrbild passend zu der gewählten Stufe

Die GFK-Seitenplatten können lose oder, mittels Befestigungsmaterial B638K, vormontiert geliefert werden. Sie ermöglichen eine einfache Verschraubung der GFK-Stufen mit den Stufenwangen.